TMT Brandschutzexperte +++ Feuerlöscher-Wartung & Brandschutz +++ TMT Brand- u. Einbruchschutz

KfW Förderung

Was ist ein Feuerlöscher?

tmt-brandschutz
tmt-brandschutz

Ein Feuerlöscher bzw. ein Feuerlöschgerät ist ein sogenanntes „Kleinlöschgerät“ mit einem Gesamtgewicht von maximal 20 Kilogramm. Inhalt des Feuerlöschers ist ein Löschmittel (Wasser, Wasser-Nebel, Schaum, BC-Pulver, ABC-Pulver, Metallbrandpulver, Kohlenstoffdioxid, Fettbrandlöschmittel), welches durch Druck ausgestoßen wird.

Es gibt ganz unterschiedliche Feuerlöscher-Arten & Modelle – zur vereinfachten Übersicht hier einmal aufgelistet:

Feuerlöscher kaufen

Der Feuerlöscher ist in der Brandschutzvorsorge und auch bei der Brand- und Feuerbekämpfung ein wichtiges Utensil. Beim Kauf eines Feuerlöschers gilt es daher auf ein paar wichtige Punkte und Details zu achten.

Sie benötigen einen Feuerlöscher oder haben Fragen zum Einsatzgebiet eines Feuerlöschers bzw. welches Feuerlöschgerät bei welchem Brandherd zum Einsatz kommt? Wir beraten Sie gern!

Selbstverständlich übernehmen wir auch gern die Montage und Beschilderung Ihrer Löschgeräte.

Feuerlöscher entsorgen

Die Lebensdauer eines Feuerlöschers ist auf rund 20 Jahre beschränkt. Doch Achtung, ein Feuerlöscher gehört heute auf alle Fälle in jeden Haushalt, doch nicht in den Hausmüll. Einzelteile und auch Restinhalt eines Feuerlöschers müssen fachgerecht als Sondermüll entsorgt werden, und werden so dem Recycling-Kreislauf zurück geführt.

Feuerlöscher Wartung / Feuerlöscher prüfen

Feuerlöscher sind im Rahmen des Brandschutzes unverzichtbar. Natürlich nur, wenn sie zuverlässig funktionieren. Daher wird empfohlen, einen Feuerlöscher während der Betriebszeit regelmäßig auf Funktionsfähigkeit und Betriebsbereitschaft zu prüfen. Eine fachgerechte Prüfung auf Funktionstüchtigkeit kann nur durch sachkundige Experten erfolgen und sichergestellt werden. Gleiches gilt für die Wartung und Instandhaltung eines Feuerlöschgerätes, denn je nach Art und Befüllung eines Löschgerätes sind Sonderregeln zu beachten.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass auch Feuerlöscher, die nur ganz kurz zum Einsatz gekommen sind umgehend gewartet werden müssen, um die weitere Einsatzbereitschaft und Funktionstüchtigkeit sicherzustellen.

Als Brandschutzexperten übernehmen wir von TMT Brandschutz natürlich auch die Prüfung und Pflege Ihrer Feuerlöscher. Wir führen auf Wunsch auch die Wartung bereits vorhandener Löschgeräte durch und nehmen alte, nicht mehr betriebsbereite Feuerlöscher zum Entsorgen entgegen. Frisch geprüfte und für „gut“ befundene Feuerlöschgeräte erhalten selbstverständlich eine „neue“ Prüfplakette mit Datum der Überprüfung.

Feuerlöscher auffüllen – Auflade-Feuerlöscher

Feuerlöscher zum Aufladen sind in der Anschaffung häufig kostenintensiver. Doch im Laufe der Zeit relativieren sich die Anschaffungskosten oft, da die Wartungskosten im Vergleich zu einem Dauerdrucklöscher, niedriger sind.

Grundsätzlich sollte die Prüfung und Wartung eines Feuerlöschers auf jeden Fall durch ein Brandschutzunternehmen stattfinden.

Als Brandschutzexperten übernehmen wir natürlich auch die Prüfung und Pflege Ihrer Feuerlöscher und statten Ihren Haushalt oder auch Ihr Unternehmen, bei Bedarf, auch mit neuen Feuerlöschern aus.

Feuerlöscher Pflicht

Jedes Unternehmen, welches Mitarbeiter beschäftigt, muss am Arbeitsplatz für einen angemessenen und vorgeschriebenen Brandschutz sorgen. Dazu gehört auch die Bereitstellung einer gewissen Anzahl Feuerlöscher.

Als Berechnungsgrundlage, für die Ausstattung mit Feuerlöschern, werden Löschmitteleinheiten herangezogen.

Sie möchten die erforderliche Anzahl an notwendigen Feuerlöschern in Ihrem Betrieb oder Haushalt berechnen lassen? Als Brandschutzexperten ermitteln wir natürlich gern Ihren Bedarf.

Feuerlöscher in unserem Shop