TMT Brandschutz & Einbruchschutz >>> Licht als Einbruchschutz <<< TMT Brand- u. Einbruchschutz

KfW Förderung

Licht als Einbruchschutz

tmt-einbruchschutz
tmt-einbruchschutz

Einbrecher und Diebe suchen und lieben den Schutz der Dunkelheit. Unbemerkt versuchen sie genau dann – wenn es draußen dämmert und dunkel ist – durch die Gärten zu streifen und in Häuser und Wohnungen zu gelangen. Lichtinstallationen können da eine einfache aber sehr wirkungsvolle Absicherung und Abwehr sein.

Auch Statistiken beweisen es, gut beleuchtete und ausgeleuchtete Häuser, Gebäude und Wohnungen werden seltener Ziel eines Raubüberfalls bzw. Einbruchs.

Es werde Licht – Wirkungsvoller Einbruchschutz für Haus & Hof

Durch Licht in Haus und Garten und auf dem Hof wird dem Einbrecher suggeriert, es ist jemand zu Hause. Natürlich steigt damit auch das Risiko für den Einbrecher und genau durch diese Risikosteigerung werden Einbrecher und Diebe auch abgeschreckt.

Gerade im Außenbereich (Garten und Hof) können Lichtinstallationen durch Bewegungsmelder funktionieren. In Häusern, Bürogebäuden oder auch Werkstätten kann wiederum eine Zeitschaltuhr die Lichtquellen steuern.

Tipp: Fragen Sie nach Bewegungsmeldern mit einer selektiven Alarmunterdrückung – denn diese können so eingestellt werden, dass sie erst ab einer bestimmten Größe reagieren (so sind kleine Tiere wie z.B. Igel, Katze etc. als Lichtquellenauslöser ausgeschlossen)

Bei einigen Grundstücken und Häusern ist es oft sogar sinnvoll, nachts eine Dauerbeleuchtung zu installieren. Dank kostengünstiger Stromsparlampen, mittlerweile leistungsstarken Solarleuchten oder auch LED-Lampen geht eine solche Dauerbeleuchtung zum Glück auch nicht mehr so ins Geld und ein Einbruch kommt meistens allemal teurer. Gerade wenn wir uns auch vor Augen halten, das Einbruchsopfer auch oft mit traumatischen Erlebnissen und Erinnerungen zu kämpfen haben.

Einbruchschutz: Polizei & Experten raten zu Lichtmanagementsystemen

Um wirkungsvollen Einbruchschutz zu betreiben können auch Lichtmanagementsysteme sehr hilfreich sein. Sie lassen sich beispielsweise per Schaltuhr steuern.

Tipp: Lichtschaltuhren auf unterschiedliche Uhrzeiten einstellen! Da Einbrecher Häuser oft über einen längeren Zeitraum beobachten, sollte das Licht, während eines Urlaubes, nicht immer zur gleichen Uhrzeit anspringen!

Mittlerweile gibt es aber auch sehr schlaue und einfach bedienbare Apps für das Smartphone oder Pad. Diese Apps lassen sich mit dem Smartphone programmieren und auch vom Urlaubsort bedienen – so weit natürlich eine Internetverbindung vorhanden ist.

Einbruchschutz Fenster, Türen, Haus & Hof

Um die eigenen vier Wände oder auch ein Unternehmensgebäude richtig gegen Einbruch und Diebstahl abzusichern, bedarf es aber mehr, als nur „schlaue“ Lichtinstallationen. Wichtig bei der Bekämpfung gegen Einbrecher und Diebe sind zusätzlich auch abgesicherte Türen und Fenster, Alarmanlagen oder auch Sicherheitsschlösser.

Oft werden bei der Absicherung auch Gefahrenquellen vergessen und übersehen wie beispielsweise:

Daher empfiehlt es sich Experten in die Einbruchschutz-Planung einzubeziehen.

Einbruchschutz-Beratung & Planung gewünscht?

Wir beraten Sie gern im Bereich Sicherung und Einbruchschutz (z.B. auch zum Förderprogramm „Einbruchschutz KfW“ zur Sicherung gegen Wohnungs- und Hauseinbrüche) übernehmen Planung, Projektierung, Montage und Wartung Ihres persönlichen Sicherheitspaketes.

Licht-Einbruchschutz im Shop